Summer School Digital Teaching 2022

Hol dir an der Summer School Digital Teaching vom 11. bis 14. Juli 22 neue Impulse! Setze dich mit der Nutzung digitaler Medien im Unterricht auseinander. Beschäftige dich damit, wie du digitale Lernprozesse konstruktiv begleiten, digitale Medien für individuelles Lernen nutzen, Beziehung auch im digitalen Kontext pflegen kannst oder diskutiere Führungsfragen des digitalen Zeitalters.

«Für den zielgerechten Einsatz neuer Technologien in der Schule werden Kompetenzen benötigt, die wir unter ‹Digital Teaching› zusammenfassen.»

Während der ersten Sommerferienwoche beleuchten wir verschiedene Aspekte des Unterrichts in der Kultur der Digitalität mit vielfältigen Fachreferaten und Workshops.

Du entscheidest, welche/n Tag/e und welche der vielfältigen Angebote du besuchen möchtest. Du kannst an beliebig vielen Tagen einen Workshop buchen – damit sind auch automatisch alle Input-Referate eingeschlossen. Falls dich nur diese interessieren, dann gibt es bei der Anmeldung auch ein spezielles Referate-Paket.

Das Programm im Detail

Zusammenarbeit mit dem SWCH

Die Summer School der PH Luzern findet zur gleichen Zeit statt wie der Sommer Campus des SWCH. Alle Besucher:innen sind eingeladen, vom vielfältigen Rahmenprogramm in der Stadt Luzern zu profitieren.

Kontakt

Roman Schurter

In guten Händen

Diese Coaches werden dich begleiten

Spannende Themen

Wir empfehlen dir diese Blogbeiträge

<!––Digital Campus ––>

"Jobcrafting": So können Lehrpersonen wachsen und ihren Traumjob finden

«Jobcrafting» kann für Lehrpersonen eine neue, attraktive Perspektive bieten. Die Idee von Jobcrafting besteht...